Duales Studium - Siedlungswasserwirtschaft (Bachelor of Engineering)

Jena, 4 Jahre, Vollzeit


 

Wasser ist Leben: Mit der sicheren Trinkwasser-Versorgung und der umweltgerechten Entsorgung des Abwassers steht der Zweckverband JenaWasser für aktive Daseinsvorsorge in der Region.

Wir suchen zum Studienbeginn am 1. Oktober 2024 engagierte duale Studenten (m/w/d) in Kooperation mit der FH Potsdam.

Vor Studienbeginn ist auch ab sofort ein Praktikum möglich.

Ausführliche Infos zum Studium gibt es auch hier: Siedlungswasserwirtschaft | Dual (B. Eng.) | FH Potsdam .

Das erwartet Sie

  • Kennenlernen der wasserwirtschaftlichen Anlagen in der Unternehmensgruppe
  • Planen von Investitionsvorhaben für wasserwirtschaftlichen Anlagen mit Schwerpunkt der Siedlungswasserwirtschaft wie Kläranlagen, Pumpwerke und Kanalnetzsysteme
  • Auswerten und Analysieren von Betriebsdaten
  • Erarbeiten von Maßnahmen zur technischen Prozess- und Organisationsoptimierung
  • Erlernen ingenieurwissenschaftlicher Grundlagen und Themen rund um die Wasserversorgung und Abwasseraufbereitung
  • Mitarbeit in Projekten

Das Studium umfasst insgesamt 8 Semester, inkl. Praxiseinsätzen im Unternehmen während der vorlesungsfreien Zeit sowie 2 Praxissemestern.

 

Das bieten wir

  • umfassende praxisnahe Theorieausbildung an der Fachhochschule Potsdam
  • betriebliche Praxis in einer wachstumsstarken, regionalen Unternehmensgruppe mit langfristiger Perspektive
  • ein Team von erfahrenen Kollegen (m/w/d), die Ihnen gern Ihr Wissen weitergeben und gespannt auf neueste Erkenntnisse aus den Hochschulen warten
  • umfangreiche Sozialleistungen, moderner Arbeitsplatz und attraktive Vergütung 
  • Beteiligung an unternehmensübergreifenden Projektthemen
  • Austausch und Veranstaltungen mit dem Team von dualen Studenten sowie Auszubildenden

 

Das bringen Sie mit

  • Abitur mit guten Leistungen in den Naturwissenschaften und Mathematik
  • Interesse für Bauprozesse und Bauwerke
  • gutes mathematisches, physikalisches sowie technisches Verständnis
  • IT-Affinität und eine Offenheit gegenüber digitalen Lösungen
  • sehr gute Auffassungsgabe, selbstständige Arbeitsweise und ein hohes Maß an Lernbereitschaft 
  • sehr gute Organisationsfähigkeit und Engagement
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit

 

Noch Fragen?

Dann melden Sie sich bei Anna-Maria Schieke unter fragen@stadtwerke-jena.de oder 03641 688 298 .

Weitere Infos auch unter stadtwerke-jena.de/karriere/wir-als-arbeitgeber 


 

Das ist genau die richtige Stelle für Sie?

Dann bewerben Sie sich jetzt über unser Online-Formular!

 

Wir freuen uns auf Sie.